Carmen Heritier

Carmen Heritier beschäftigt sich seit 2009 mit dem Thema Hundefitnesstraining, zunächst aus der Not für ihren eigenen Hund heraus, was in ihrem Buch „Gymnastricks“ mündete.

Sie ist von Kay Laurence ausgebildete Clickertrainerin, Hundefitnesstrainerin und bildet selbst zukünftige Gymnastrickstrainer aus.  Regelmäßig besucht und organisiert Carmen Fortbildungen zu den Themen mentale und körperliche Fitness bei Hunden, zuletzt die Gymnastricks-Konferenz (Mai 2019) und das Live Lab der Universität Tennessee zum Certified Canine Fitness Trainer im November 2019.

Ihr Fokus im Training liegt klar auf dem „Wie“. Sie betreibt mit ihren Beagles aktiv Hundesport, darunter Dogdance auf internationalem Niveau und Mantrailing in einer Rettungshundestaffel. Ihr Studium (Deutsch, Englisch und Psychologie) absolvierte Carmen an den Universitäten Tübingen und Durham, England.

Carmen Heritier wird das Symposion durch Dolmetschen der englischen Vorträge, Workshops und einen Stand unterstützen, wo auch in ihr neuestes Buch „Praxisbuch Hundefitness – Grundlagen, zielgerichtetes Training und individuelle Übungskombinationen“, erschienen im Kynos-Verlag, hineingeblättert werden kann.